Baack Spaten Schmiede hochwertig nachhaltig made in Germany Lufthammer

Spaten schmieden

Eine einzigartige Handwerksleistung

Vom Rohling bis zum fertigen Spaten sind 26 Arbeitsgänge notwendig. So entsteht ein Spaten, der durch seine spezielle Form zum einen das Ankleben von Erdreich verhindert und zum anderen einen selbstschärfenden Effekt besitzt.
Der Rücken bleibt durch unnötiges Mehrgewicht unbelastet und der Spaten stets messerscharf.
Ein Werkzeug auf das man sich verlassen kann.

Durch und durch stahlhart

Der Baack Spaten wird auf die spezielle Art der alten Meister geschmiedet. Durchschnittlich einhundertneunundvierzig genauestens platzierte Hammerschläge sorgen für eine unglaubliche Festigkeit des Materials.
Das Blatt des Spatens ist nach dem Schmieden und Härten so veredelt, dass es weder verbiegen noch brechen kann. Für Kenner unterscheidet sich der geschmiedete Baack Spaten von einem normalen, aus gewalzten Blech verschweißten Spaten, wie eine Motorsäge von einer Handsäge. Ein Test der ProSieben Media Gruppe, in dem unsere Spaten Testsieger wurden, ergab, dass der Baack Spaten bis zu doppelt so schnell beim Umgraben ist als andere Testspaten und zu dem alle Tests unbeschadet überstand.

So wird ein geschmiedeter Spaten hergestellt

Die Vorteile geschmiedeter Spaten

Durch den geschmiedeten Mittelsteg erhält das Blatt seine Stabilität, was bei industriell gefertigten Spaten nur durch ein sogenanntes "herausgepresstes Häuschen" erreicht werden kann. Dieses Häuschen führt zu einer großen Staustelle, an der das Erdreich ständig kleben bleibt und dadurch die Arbeitsleistung halbiert. Beim geschmiedeten Baack Spaten wird das ganze Blatt genutzt und dadurch laufend blank gescheuert. Es klebt somit kaum Erde an, und die Arbeit wird erheblich erleichtert.
Der Selbstschärfungseffekt entsteht durch das konisch ausgeschmiedete Blatt, dessen Blattstärke von oben bis zur Schneide immer dünner wird. Diese Form verliert das Blatt nie wieder und bleibt stets messerscharf. Handelsübliche Spaten werden aus einem gleichmäßig dicken Blech hergestellt und stumpfen schnell ab.

Baack Spaten erreichen bereits ab einer sehr viel geringeren Blattstärke durch das geschmiedete Material eine hohe Festigkeit. Durch das im Verhältnis dünnere Blatt, schneidet sich der Spaten sehr viel leichter in die Erde.
Diese hohe Schmiedekunst erreicht ein Schmied
erst nach einer 5 bis 6 jährigen Ausbildung.

Vom Rohling bis zum fertigen Spatenblatt sind 26 Arbeitsschritte notwendig

Rohlinge Spaten Schmieden robust professionell hochwertig Handwerk

Die Vorteile in ihren Händen

Stiel aus bestem Eschenholz
Unlackiert damit das Holz bei der Arbeit den Schweiß aufsaugt und so stets einen festen Griff garantiert. Die Baack Original Federtechnik schützt den Stiel optimal vor Bruch.

Rundkopfnieten
Für einen Stielwechsel lassen sich Rundkopfnieten einfach, schnell und sauber entfernen. Einfach den Kopf abschleifen und mit einem Nagel ausschlagen.

Aus einem Stück Spezialstahl geschmiedet
Mit durchschnittlich 156 Schlägen eines Lufthammers, wird der 1200°C heiße Rohling gestreckt und ausgebreitet. So entsteht von der Stielaufnahme bis zur Schneide eine Verdichtung des Stahls, die nahezu jeder Arbeitsbelastung Stand hält.

Eingeschmiedete Verstärkung
Beim Schmieden wird im Blatt ein so genannter Rücken geformt, der dem Spaten zusätzliche Stabilität verleiht. Anders als bei Spaten mit einem herausgepressten Häuschen, staut sich beim Baack Spaten keine Erde daran. Dadurch fällt das Arbeiten leichter, das gesamte Blatt wird genutzt und bleibt blank.

Selbstschärfend
Durch die meisterhafte Technik unserer Schmiedemeister, wird das Blatt konisch geschmiedet. Das bedeutet, es wird von oben bis zur Schneide immer dünner. Dadurch schärft sich der Spaten bei der Arbeit wie von Zauberhand selber und schneidet sich extrem leicht in die Erde.

Vergleich geschmiedeter Spaten und handelsüblicher Spaten

Dieses Element kann aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht angezeigt werden. Klicken Sie hier um Ihre Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden.

Einstellungen